Pro Membership

Thanks for joining our community!

We use a system called Cobot to manage our memberships. We’ll send you a confirmation email with instructions right away, so you can finalise your membership registration. We look forward to meet you!
Seems like one or more fields are incorrect!

Club Membership

Thanks for joining our community!

We use a system called Cobot to manage our memberships. We’ll send you a confirmation email with instructions right away, so you can finalise your membership registration. We look forward to meet you!
Seems like one or more fields are incorrect!

Membership Sign Up

Christoph Fahle
May 27, 2011

Random Hacks of Kindness

zum 2. Mal findet der weltweite Random Hack of Kindness auch in Berlin statt.

Hacker Freunde, Coder, Designer, Entwickler und Geeks macht Euch auf zum RHOK und findet Lösungen für die wirklich wichtigen Dinge im Leben! Dieses Jahr liegt der Fokus auf Disaster Risk und Climate Change.

Das nächste Random Hacks of Kindness Wochenende findet am 4. und 5. Juni im betahaus | Berlin statt! Parallel wird in 20 Ländern zeitgleich durchgecoded.

Gemeinsam mit Google, Microsoft, Yahoo, NASA und der Welt Bank könnt Ihr die Welt verbessern. OpenSource, Non Profit und lot s of Fun sind inklusive.

Wieder gehts um die Entwicklung von Anwendungen, die im Krisen und Katastrophenfall überall auf der Welt helfen können, Menschenleben zu retten.

Die Random Hacks of Kindness Initiative ist 2009 worden. Die Hackathon findet zum zweiten Mal in Berlin statt und Microsoft Deutschland unterstützt die Veranstaltung unter anderem mit einer Xbox plus Kinect als einen Preis für die Gewinner.

2009 wurde zum Beispiel die APP "I'mOK" entwickelt - in Krisensituationen läuft das ja meistens so ab: weil jeder wissen will wie es Family, Friends and Fools geht, bricht binnen Minuten das Kommunikationsnetzwerk zusammen. Diese APP schickt auf einen Klick an alle Deine sozialen Kontakte eine "Mir gehts gut" Nachricht. Damit bleibt das Telefonnetz für die wirklich wichtigen Notrufe frei.

2010 wurde an Lösungen gearbeitet, wie man im Katastrophen Fall seine vermissten Angehörigen finden kann. Zum Einsatz kam das Programm vor kurzem in Japan.

Hier könnt Ihr Euch zum Hackathon anmelden: http://www.rhok.org/event/berlin

Ihr seid nicht in Berlin? No problem da gibts noch ein paar mehr Rhok s around the World: Event Locations

Für reichlich Wifi, Drinks und Essen ist gesorgt. Hier sind ein paar Impressions vom letzten Hackathon:

Weitere Informationen über unsere Events hier! 

 

 

Thanks for supporting the RHOK:

 

 

 

 

Landscape not supported.
Please switch your smartphone back to portrait view!