HOME
MEMBERSHIPS
BOOK A SPACE
COMMUNITY
about betahaus
our innovation agencyLOG IN
Christoph Fahle
November 25, 2010

Hacking For Humanity [UPDATE]

Dieses Mal und zwar kurz vor Weihnachten, hosten wir jedenfalls "Random Hacks of Kindness" im betahaus. Am 4. und 5. Dezember findet das Ganze statt.

Gut, was ist das nun genau? Das ist ein Hackathon, also eine Versammlung von Programmieren oder Codern. Diese Coder treffen sich am 4. und 5. Dezember im betahaus und bekommen eine   verschiedene Challenges gestellt. Zum Beispiel: "Wie könnte man bei Naturkatastrophen die Überlastung der Mobilfunknetze mit Technologie schlau umgehen?" Diese Problem wurdem beim ersten Rohk Event nun schon einmal sehr gut gelöst. Dieses Mal geht es um "the field of disaster risk management!" und die konkrete Challenge wird erst wenige Tage vor dem Event gelüftet.  Hier kann selber noch etwas einreichen. Zu Gewinnen gibt es auch was schönes.

Wie auch immer, mehr Infos und die Anmeldung findet ihr unter http://www.rhok.org/events/rhok-2/berlin-germany/

Für Essen und Trinken ist jedenfalls gesort. Ihr müsst nur Coden. (und euch anmelden)

++++++++++++++++++++++++++++

Update Gewinne:

HIer noch mal ein kurzer Überblick darüber, was es alle zu gewinnen gibt:

  • 1000€ für die Lösung eines Problems der Senatsverwaltung für Gesundheit, Umwelt, Verbraucherschutz
  • 500€ für die Lösung eines Problems der Caritas International
  • X-Box mit kinect von Microsoft
  • 2 Joysticks im C64 Design (USB Anschluss, mit Games)
  • 2 LED Mini-Beamer
  • 1 2TB IOMEGA® STORCENTER™ ix2-200 Netzwerkspeicher
  • 2 USB Festplatten (SKIN design, IOMEGA)

Weitere Information auf unserem Kalendar!