Race-winner-Richard-Petty-moves-high-to-pass-a-smoking-Buddy-Arrington-and-Richard-Childress___.jpg

BETAHAUS | SALON #2 (INTERACTIVE)

Der betahaus | salon ist ein neues Format, in dessen Rahmen wir unterschiedliche, aktuelle Themen gemeinsam mit inspirierenden Menschen diskutieren.

BETAHAUS | SALON #2 „MUSS MAN SIEGEN, UM ZU GEWINNEN“?

Im Arbeitsleben meinen viele, ohne Wettbewerb wäre Fortschritt undenkbar.  Andererseits entstehen im Gerangel ums Siegertreppchen selten nachhaltige Lösungen.

Wie können wir mit diesem Dilemma umgehen?  Welche Rolle spielt unser Menschenbild dabei?

Was motiviert Menschen tatsächlich, gemeinsam gute Ideen zu entwickeln und umzusetzen?

Welche Anregungen können wir daraus für unsere tägliche Arbeit ableiten?

Innovation, Organisation, Motivation und Menschenbild hängen im Arbeitsalltag eng zusammen.  Der betahaus | Salon lädt dazu ein, Erfahrungen aus der Praxis auszutauschen und umsetzbare Wege auszuloten, wie Teams gemeinsam nachhaltige Lösungen entwickeln können.

Wir werden die klassischen Vorstellungen und Paradigmen in Wirtschaft, Management und Arbeitsleben reflektieren, um Anregungen für eine nachhaltige Unternehmensführung und einen gesunden Arbeitsalltag zu entwickeln.
MODERATION: Collaboration Practitioners’ Forum
HASTAG: #betasalon

RSVPbetahaussalon2.eventbrite.com

BETAHAUS | SALON #2: „NO GAIN WITHOUT DEFEAT“?

Practitioners’ meet-up on innovation, organisation, motivation and different views of humankind. Deutscher Text s.o. In business, many think “without competition there would never be progress”.

On the other hand, we rarely see sustainable solutions being developed down in the trenches. How can we deal with this dilemma?  Are these two different underlying views of humankind, or just two sides of a coin?  How can context effectively motivate people to collaborate on good ideas?

How can these questions help us collaborate at work? In our day-to-day work life, many of us experience innovation, organisation, motivation, and “Menschenbild” to be closely connected.

This meet-up invites practitioners to exchange personal experiences, and to explore realistic approaches for toeam to collectively develop sustainable solutions. We want to reflect on traditional beliefs and paradigms in management, business and economics, and develop suggestions for sustainable management and a healthy work environment.

MODERATION: Collaboration Practitioners’ Forum
HASTAG: #betasalon

Leave a Reply