Bildschirmfoto-2011-05-16-um-16.33.54.jpg

Alles neu macht der Mai

So, jetzt gibt es Neuigkeiten: Die letzten zwei Jahre haben wir das betahaus gegründet, aufgebaut, erweitert, umgebaut, geändert, abgedichtet, rumgedoktert, umsortiert, expandiert, mal nach vorne mal nach hinten, noch mal neu gemacht oder von vorne angefangen.  Alles gleichzeitig. Wir sind jetzt 2300 Quadratmeter groß, hosten über 150 kreative Köpfe, haben die ODC gegründet und uns den betapitch aufs Dach gesetzt. Uns fällt auf: Wow, das ist ja ganz schön groß geworden!

Während wir in der Vergangenheit das Management dieses Matroschka Startups aus dem Ärmel geschüttelt haben und mit einem halben Dutzend Gründern, einem großen Team von freiwilligen und bezahlten Helfern den Laden geschmissen haben, haben wir in den letzten Wochen etwas umgebaut und uns neu aufgeteilt. Meet the (old) new  Management Team of betahaus | berlin:

The one and only v.l.n.r: (Madeleine|Max|Christoph|Benjamin)

…und natürlich der Rest der nie schlafenden Truppe die den Moritzplatz zum Coworker Heaven umbauen. Unsere bessere Hälfte, das andere halbe Dutzend baut weiter am großen Ganzen oder macht erst einmal Urlaub und meldet sich dann nach der Sommerpause zum Dienst zurück. Es ist ja nicht so, das wir nicht noch was vorhätten in Berlin ;-)

Für Morgen (Donnerstag) haben wir ein “Alles neu macht der Mai – BBQ” im Innenhof geplant und laden herzlich ein, vorbei zu kommen und den kleinen Neustart mit uns zu feiern. Bringt Fleisch und Kartoffelsalat selber mit. Wir stellen etwas Bier kalt. Hier Facebook zum Anmelden.

Lieben Gruß und bis morgen!!

C + M + M + B und und und


Leave a Reply