Coworking Germany

coworking_meeting_01_12_2009.jpg.scaled.1000Coworking wird Mainstream und das ist richtig gut. Letzte Woche hat sich quasi der inoffizielle “Coworking Verband Deutschland” bei uns im betahaus zusammengefunden. Coworking Space Betreiber und solche in Spe wollten sich mal austauschen und herausfinden, wie wir alle uns gegenseitig helfen können und was die dringensten Probleme sind die wir gemeinsam angehen.

Mit dabei waren Coworking Hamburg, Coworking Leipzig, Coworking Stuttgart, Coworking Braunschweig, Denkerhaus Diessen, Coworking News, Studio70, Co.Up, betahaus Zürich und Coworkinglab Dornbirn, uva. Der Workshop war quasi die Fortsetzung des  Coworking Tages im Gängeviertel in Hamburg und des Coworking Tags in Meinigen wo sich die große Menge der Coworking Evangelists bereits früher in diesem Jahr getroffen haben.

Der Workshop hat sich ziemlich historisch angefühlt. Plötzlich scheint ein flächendeckendes Netzwerk von Arbeitsorten gar nicht mehr so weit entfernt. Der Workshop war dabei so etwas wie die Spitze vom deutschen Coworking Eisberg. Die konkreten Ergebnisse des Workshops sind oben im graphical recording von Fräulein Schiller zu sehen. In Worten stellt sich das ungefähr so da:

  • Wir treffen uns alle 4 Monate alle zum Austausch
  • Ab 1 Januar 2010 startet die deutsche Pilotphase eines Coworking Visa
  • Wir entwickeln eine gemeinsame Coworking Platform die unsere Probleme löst

Gespannt blicken wir auf das Jahr 2010 und freuen uns auf viele neue Coworking Spaces und betahäuser.

Read Next


Comments

  1. Hi zusammen,

    schee war’s bei Euch. LockSchuppen aus Dresden war auch da und schrieb u.a. fleißigst das EtherPad (http://etherpad.com/Betahaus01122009) mit sämtlichen Gedanken, Ideen und Anregungen mit;-)

    Kaum war der Besuch im Betahaus vorbei war Dresden mit LockOffice (dem “kleinen” Bruder vom LockSchuppen) auch schon live und online:-)

    Beste Grüße nach Berlin

    Ralf & und das LockSchuppen-Team aus Dresden

    Reply
  2. Das Betahaus Zürich ist falsch verlinkt. Wo ist es eigentlich? Im Telefonbuch finde ich nichts, online auch nicht. Ich hörte Anfang Jahr von einem Betahaus Zürich, aber da war noch dieser Banker Struck involviert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Betahaus und ein solcher Banker zusammenpassen.

    Reply
  3. Gibt es auch schon “arbeitsraum für kreative” in München ?

    Reply
    • Hallo Jürgen,

      es gibt das http://www.combinat56.de/ im Ackermannbogen. Das wird aber sicher nicht der einzige Coworking Space sein und bleiben in München.

      Gruß aus Berlin

      Christoph

      Reply
  4. Den neuen Arbeitsraum für Kreative in München ist ab Februar 2011 hier zu finden:
    http://www.spacebox-muenchen.de :-)
    Anja und ich freuen uns auf die gemeinsame Cowork-Szene und regen Austausch.

    Herzliche Grüße
    Ute

    Reply
  5. Ich suche einen Coworking-Platz in Braunschweig. Gibt es dort so etwas?

    Reply

Leave a Reply

Yay! You‘ve decided to leave a comment. That‘s fantastic! Please keep in mind that comments are moderated and rel=“nofollow“ is in use. So, please do not use a spammy keyword or a domain as your name, or else it will be deleted. Let‘s have a personal and meaningful conversation instead. Thanks for dropping by!